Personenstandsregister

Diese Register entstanden für Geburten, Trauungen und Verstorbene seit 1874 bis in die ältere Gegenwart. Sie werden vom Standesamt gemäß geltenden gesetzlichen Regelungen ans Stadtarchiv übergeben, Ausnahmen und Lücken sind möglich. Aktuell verwahrt das Archiv folgende Register (soweit erhalten):

  • Geburten: 1874 – 1909
  • Trauungen: 1874 – 1939
  • Verstorbene: 1874 – 1989 (Stand: 31.10.2020)

Hier können Sie in den laufend ergänzen Indices (Namenslisten) zu den Registern recherchieren. Sie ermöglichen präzise Suchangaben für Ihre Bestellung.

  • Nordhausen (Stadtgebiet)
  • Aufgelöste Standesämter im heutigen Personenstandsbezirk Nordhausen

Für Verstorbene aus 1784 – 1850 in Nordhausen liegen detaillierte Daten vor. Sie waren aus Kirchenbucheinträgen zeitgenössisch publiziert worden und wurden vom Stadtarchiv in mühevoller Arbeit digital recherchierbar gemacht:

  • 1784 – 1797 (Wöchentliches Nordhäusisches Intelligenz Blatt)
  • 1798 – 1849 (Nordhäusisches Wöchentliches Intelligenz Blatt)
  • 1849 – 1850 (Nordhäusisches Kreis- und Nachrichts-Blatt)